Maibummel mit tierischer Begleitung

Gewichtige Forschung

Die Unterstufe Schüpbach forscht mit Waagen und Gewichten:
- Welche Arten von Waagen gibt es?
- Sind die Gewichtssteine richtig angeschrieben?
- Wie wäge ich mit Gewichtssteinen?
- Kann ich das Gewicht von Gegenständen richtig schätzen?
- Wie viel Sand brauche ich um ein Kilo zu wägen?
- Kann ich genau 333g auf die Waage legen?
- Wie viel Gewicht trage ich mit meinem Schulsack am Rücken?
- Wie schwer sind meine Schuhe?

Kinderabend

Die 1.-3. Klasse Schüpbach hat fleissig gelesen und Antolin Punkte gesammelt. Als Klassenziel waren 1000 Punkte angesetzt. Wenn diese Punktzahl vor den Frühlingsferien erreicht wurde, war als Belohnung ein Kinderabend angesagt. Zum Schluss hat die Klasse sogar über 2000 Punkte erreicht! Bravo!
Gross war die Aufregung am Donnerstag vor den Ferien. Von 17.00-21.00 Uhr fand dann endlich der lang ersehnte Kinderabend statt. In der Turnhalle konnten die Kinder sich austoben, danach ging es zum Znacht und anschliessender Disco und Spielturnier. Müde und glücklich beendeten wir diesen Abend.
Kindermund: «Auso dä Abe vergisseni nie meh i mim ganze Läbe!» 

Löffelhühner

Die Schüpbacher Löffelhühner wünschen frohe Ostern!

Körper nachbauen: gar nicht so einfach...

Was sind geometrische Körper? Was ist der Unterschied zu geometrischen Formen? Die 1.-3. Klasse Schüpbach untersucht geometrische Körper und baut sie nach. Das ist gar nicht so einfach!

Einmaleins in Bewegung

Wenn die Mathstunde zur Sportstunde wird... Reihen üben mit viel Bewegung und Begeisterung!

Chrank-sy-Rock'n'Roll

Unterstufe Mutten Höhe

Zeich(n)en für Frieden

Friedenstauben der 3.-4. Klasse Dorf
Auch die Kinder sind betroffen vom Krieg in der Ukraine. Deshalb haben wir mit Kohle Friedenstauben für die Fenster gezeichnet und laminiert. Das Vorbild war Picassos Friedenstaube (er hat sie offenbar erfunden...) 
Nun hängen an unseren Schulzimmerfenstern und im Gang viele Friedenstauben - und helfen hoffentlich, gute Gedanken in die Welt zu tragen.