Le Parcours - Unterstufe Mutten Höhe

„Le Parcours Parkour bezeichnet eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen.“, soweit die Definition. Die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen Mutten/Höhe trainierten in der Wintersaison regelmässig in der Turnhalle. Das Resultat lässt sich sehen - starke und geschickte Athletinnen und Athleten, welche immer wieder neue Grenzen definieren.

Schnell in Bern

Unterstufe Häleschwand am GP von Bern
1 Meile laufen, bejubelt werden, sich feiern lassen, eine Medaille stolz nach Hause tragen und glücklich sein: Das war der GP in Bern auch in diesem Jahr wieder!! Tolle Leistung von allen!! Bravo!!

Elfchen: ein Gedicht

Elfchen und andere Gedichte
Benötigt wird ein Bauplan, der die Gedichtform vorgibt, sowie eine Handvoll guter Ideen … und schon kann es losgehen! Die Kinder der 3./4. Klasse aus dem Schulhaus Dorf haben das mit Erfolg ausprobiert. Hier ein kleiner Einblick... Klicken Sie auf das Bild.

Ausflug mit Spiel und Spass

 
 
 
 

Mit dem Geld der Theaterkollekte gönnte sich die 1.-4. Klasse Mutten Höhe einen Ausflug mit viel Spiel und Spass. Wir fuhren mit dem Zug nach Ostermundigen und spazierten dann ins Zent Bimano. Wir hatten genügend Zeit um zu klettern, herumzufahren, Fangis zu spielen, zu skaten, in Bällen zu baden und vieles mehr! Gegen Mittag reisten wir mit dem Bus weiter bis in die Stadt Bern und assen bei unserer Lehrerin zuhause Hot Dogs! Nach dem Dessert in der Gelateria gab es noch etwas Zeit zum Spielen, bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten. Danke allen grosszügigen Theaterbesuchern!

Einfach tierisch: Die Unterstufe Häleschwand im Zoo

 
 
 
 
 

Vor den Frühlingsferien haben wir von der Unterstufe Häleschwand zum Abschluss des NMG-Themas "Regenwald" einen Ausflug ins Dählhölzli unternommen.