Besuch bei den Reptilien

 
 

Als Abschluss des NMG-Themas ‚Reptilien‘, besuchte die Unterstufe Mutten-Höhe das Dählhölzli. Dort führte der Leiter der Sektion Bärenpark, Peter Schlup, die interessierten Sprösslinge ins Reich der wechselwarmen Tiere.
Höhepunkte der Führung waren sicher das Füttern eines Chamäleons und die Gelegenheit, eine Python auf den eigenen Schoss zu nehmen und zu streicheln….

Reptilien hautnah im Schulhaus Mutten-Höhe

 
 
 
 
 
 

Die maurischen Schildkröten Kasimir und Erna kamen mit drei Jungen zu uns ins Schulhaus Mutten. Annemarie Brügger zeigte den Schülerinnen und Schülern der 1.-4. Klasse die fünf Schildkröten und die Kinder durften die Tiere hautnah erleben. Die Tierexpertin erzählte spannende Geschichten und konnte viele Fragen beantworten. Unser Futter (Löwenzahn, Gurken und Tomaten) wurde von den tierischen Besuchern genüsslich verspiesen.

Abstrakte Kunst zum Schulbeginn

In Anlehnung an die kanadische Künstlerin Sandra Silberzweig haben wir uns an die abstrakte Kunst herangetastet:
Wie könnte ein Selbstbildnis von mir aussehen, wenn es nicht der Wirklichkeit entsprechen muss?
Mit Weissleim auf schwarzem Papier vorgezeichnet und mit farbintensiven Pastellkreiden ausgemalt, sind diese Traumbilder des eigenen Portraits Wirklichkeit geworden.

Bildnerisches Gestalten KbF, Fanny Röthlisberger

Vogelscheuchen

Diese lustigen Kerle verscheuchen garantiert jeden ungebetenen Vogel und zaubern dem Betrachter ein Lächeln ins Gesicht. Arbeiten der 3. Klasse Schüpbach.

Besuch im Zoo Basel

 
 

Schulreise: Die Unterstufe Schüpbach besuchte den Zoo Basel.

Mit den Boomwhackers unterwegs zur Tonleiter

Mit den Boomwhackers unterwegs zur Tonleiter:  aus dem MGS Unterricht der 2. Klasse Signau Dorf.