Fest im Sattel: Die Unterstufe Häleschwand mit dem Bike unterwegs

Sportunterricht am Dreikönigstag: Die 1.- 4. Klasse Häleschwand radelt.
Eine wunderbare Bike-Runde Häleschwand - Signau - Mutten - Aeschau - Schüpbach - Häleschwand.

Die Unterstufe Mutten-Höhe auf Spurensuche

 
 
 
 
 
 
 

Die Kinder erforschten mit Hingabe Spuren von Reineke Fuchs, Rehen, Eichhörnchen, Mäusen und anderen Tieren. Dabei kamen auch zukünftige Höhlenforscher auf ihre Rechnung. Leider bekamen wir keine Füchse, Rehe, Bären oder Wölfe zu Gesicht. Aber die Begegnung mit diesem liebreizenden Hündchen tröstete uns über diese Tatsache hinweg, zudem sieht es einem Füchslein nicht unähnlich. 

Samichlous-Parade

 

Pünktlich zum Samichlaustag hat sich im Dorfschulhaus eine muntere Schar von Chläusen eingefunden.Aus einer dicken grossen Sagexplatte haben die 1./2.Klässler einen ganz eigenen Samichlaus gestaltet.Schauen Sie sich an, wie er entstanden ist... .

Laternliumzug in Schüpbach

 
 
 
 

Am 13. November erlebten wir im Kindergarten und Unterstufe Schüpbach einen erlebnisreichen Tag...
Am Morgen bastelten die Kinder fleissig tolle Laternen (mit Hilfe einiger Eltern), welche wir am Abend im Dunkeln beim Laterndliumzug zum Leuchten brachten. Bei Punsch und Güetzis liessen wir den „Laterndli-Tag“ gemütlich ausklingen.

Schleifen, malen, nageln, wickeln

 
 
 
 

Die 3./4.Klasse Schüpbach befasste sich mit dem Thema Hände. Sie zeichnete ihre eigene Hand auf ein bemaltes Stück Holz und nagelten mit viel Freude deren Umriss.Danach wurde die Hand mit Garn kreuz und quer bespannt. Ein Erinnerungsbild : Wie gross war meine Hand in der 3./4. Klasse.