Sporttag 2017

Bei herrlichem Wetter konnten wir den diesjährigen Sporttag der 5. bis 9. Klassen durchführen. Wir präsentieren Ihnen hier die glücklichen Medalliengewinnerinnen und -gewinner und die siegreichen Mannschaften der Spielturniere. Allen Sportlerinnen und Sportlern herzlichen Glückwunsch zu ihrem Einsatz und den tollen Leistungen!

Ganz hoch hinaus: Oberstufe Mutten besteigt 3000-er

 
 

Der erste Dreitausender
Die Oberschule der Mutten ging hoch hinaus. Wir hatten Sonne bestellt, pünktlich wurde sie ins Saastal geliefert. Ideale Bedingungen zur Besteigung des Klein Allalins.

Kreatives Facelifting

 
 
 
 
 

Die 2.-7. Klasse der Schule Mutten hat die alten Schulhausstühle vor dem sicheren Tod im Fegefeuer der AVAG gerettet und ihnen ein neues Outfit verpasst.

Unihockey-Champions

Schüpbacher werden Schüler-Schweizermeister im Unihockey

Schüler unserer Schule holen den Schweizermeistertitel an den swiss unihockey Games nach Schüpbach!

Rund 1’000 Kinder und Jugendliche haben am vergangenen Wochenende in 130 Teams an den Finaltagen der swiss unihockey Games in Zofingen um den Schüler-Schweizermeistertitel gespielt. 

Seit letztem November haben über 15'000 Schülerinnen und Schüler der 3. - 9. Klasse aus der ganzen Schweiz um den Finaleinzug zu den swiss unihockey Games, den Unihockey Schüler-Schweizermeisterschaften, gekämpft. An der Kantonalen Schülermeisterschaft in Sumiswald konnten sich die Schüler aus Schüpbach/Signau für den Kanton Bern qualifizieren. Am letzten Sonntag reisten sie nach Zofingen.

Zum 12. Mal wurden an diesem Wochenende die Unihockey Schüler-Schweizermeister in insgesamt neun Kategorien erkoren. Die jungen Unihockeytalente kämpften mit viel Ehrgeiz und Fairness um den Schweizermeister-Titel.

Bei den Knaben sicherte sich das Team aus Schüpbach BE den Sieg in der Kategorie "Knaben 9. Klasse".

Die Oberstufe Häleschwand forscht

Forscher/innen am Werk

Das Schulhaus Schüpbach hat gebummelt

Gemeinsamer Maibummel der Klassen aus Schüpbach.

Signauer Schüler holen 2 Podestplätze an der KSM Unihockey

Signauer Schüler holen 2 Podestplätze an der KSM Unihockey

An den Kantonalen Schülermeisterschaften im Unihockey nahmen die Schulen Signau mit 2 Teams teil: Signau 8. Klasse Knaben und Schüpbach/Signau bei den Knaben 9. Klasse.

Das Team Schüpbach/Signau beendete die Gruppenspiele auf dem 1. Platz mit 4 Siegen und einem Unentschieden. In der Zwischenrunde qualifizierten es sich gegen Lützelflüh 3 für die Finalrunde der besten 3 Teams. Dort konnten die 6 Schüpbach/Signauer mit einem 1:1 Unentschieden gegen Unterlangenegg und einer 2:3 Niederlage gegen Lützelflüh 1 den 2. Rang erreichen. Damit qualifizierten sie sich für die Swissunihockey games in Zofingen. Sie werden am 10./11. Juni 2017 den Kanton Bern im grössten Unihockey–Turnier der Schweiz mit über 15'000 Teilnehmern vertreten.

Das Team Signau 8. Kl. beendete das Turnier in der Kategorie 8. Klasse auf dem 3. Rang. Die 7 Signauer schlossen die Gruppenspiele mit 4 Siegen und einer Niederlage ab, mussten sich aber in der Zwischenrunde gegen Unterlangenegg 1:3 geschlagen geben und konnten sich nicht für die Finalrunde qualifizieren. Den 3. Platz konnten sie sich dennoch sichern.

Schüpbach 6.-7. Klasse im Werkunterricht.

 
 
 

Die Bilder zeigen die Schülerinnen und Schüler aus der 6. und 7. Klasse von Schüpbach.

Wir sehen sie an den Strandhockern noch die letzten Handgriffe vornehmen.

Die Schülerinnen und Schüler haben für die Rückenlehnen Stoff zubereitet.
Es gibt noch abzumessen, vorzustechen, zu bohren, den Stoff zu spannen und ihn auf das Holzgestell zu befestigen.
Teamwork ist notwendig und sie arbeiten wunderbar zusammen.
Die fertigen Stühli werden ausprobiert und „in Betrieb genommen“.
Die Strapazen haben sich gelohnt und etwas Ausruhen auf dem eigenen Stühli ist wohlverdient!