Hier fliegen die Späne: Technisches Gestalten

 
 
 

Die 6. Klasse Signau hat sich individuelle Werkarbeiten gestellt. In ihren eigenen Projekten entstehen im Technischen Gestalten Regale für Zimmerpflanzen, Behausungen für Hamster oder Meerschweinchen, Hockeytore oder beleuchtete Foto-Magnetwände mit Spiegel. Die Planung der Arbeiten war für die Schülerinnen und Schüler eine tolle Herausforderung. Die technische Umsetzung erfordert den Gebrauch zahlreicher Maschinen, die alle beherrscht sein wollen. Die Erfahrung, dass gedübelte Eckverbindungen zwar aufwändig sind, dafür aber einiges aushalten, ist eine der zahlreichen interessanten Komponenten dieser Projekte. Alle sind nun gespannt, ob das Produkt am Schluss so herauskommt, wie es entworfen wurde. 

Falls der Clip nicht startet bitte HIER KLICKEN!

Unser Osterprojekt

 
 
 
 

Der Osterbaum vom Schulhaus Signau wird in diesem Jahr etwas grösser als auch schon. Da darf die Dekoration schon mal etwas massiver ausfallen... . Mit Stich- und Decoupiersäge, Akrylfarbe und Klarlack gestaltet hat hier die 5. und 6. Klasse. Die Schablonen für die Sujets haben die Kinder selber gesucht und auf die Holzbretter übertragen.
Die Emoji-Gipseier machen zwar bei der Herstellung eine riesige Sauer-Ei, machen aber beim Betrachten unglaublich Spass!
Daneben entstehen in den anderen Klassen Osterküken, Eier aus Papiermaché und bunte Schmetterlinge. 
Am letzten Schultag vor den Frühlingsferien schmücken wir unsere Oster-Birke. Mit freundlicher Unterstützung von Bernhard Wälti von Wälti Holzbau in Signau mit seinem Teleskop-Lader kann unser Osterbaum bis zuoberst behängt werden. Herzlichen Dank, Bernhard!
Ein gemeinsames "Eier-Tütsche" mit allen Klassen bildet den Rahmen unseres Einweihungs-Events. 
Klicken Sie HIER um unseren Baum in voller Grösse zu bestaunen- oder machen Sie einen Spaziergang über unseren Pausenplatz!

Textnachrichten: Auf Postkarten, und in Englisch!

Englisch schreiben, praktisch angewandt.
Die 6. Klässler von Signau und Häleschwand haben sich gegenseitig Postkarten auf Englisch geschrieben.
Sie erzählten von ihren Ferien, was sie unternommen haben und noch planen zu machen. Sie durften dabei alles frei erfinden (auch die Namen).
Es ist spannend, was sie sich alles zu erzählen hatten.

Signau-Cup der Mittelstufe im Unihockey

 
 
 
 
 

Am Montag, 21. Januar drehte sich in der Turnhalle Signau für die 5. und 6. Klassen unserer Gemeinde alles um den gelochten Ball. Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe massen sich das erste Mal im Unihockey. Die zehn Teams trugen in zwei Gruppen in jeweils einer Hallenhälfte die Vorrundenspiele aus.
Die drei besten Teams jeder Gruppe traten dann zu den Spielen um die Plätze sechs bis eins an. Die beiden Halbfinale, die Matches um die Plätze 3 und 5 und natürlich das Endspiel um Platz eins wurde auf dem Grossfeld gespielt. Alle Teams haben mit viel Einsatz und Herzblut gekämpft.
Am Schluss trafen die Sharks aus Signau auf the Wolfes aus Mutten Höhe. Die Stimmung in den Fan-Ecken war mitreissend, die Teams wurden lautstark angefeuert. Der grössten Pokal und damit der Turniersieg ging am Ende an die Sharks aus Signau. Herzlichen Glückwunsch allen Teams für ihre tolle Leistung, das Fairplay und das Mitspielen.

Die Rangliste der Endrunden-Spiele:
1. Sharks Signau
2. The Wolfes Mutten Höhe
3. Die Coolen Schüpbach
4. Fireballs Häleschwand
5. Black Vampires Signau
6. Die Sieger Schüpbach