Wo Biber bauen...

Im Kindergarten Häleschwand sind die Biber los...

Start ins Kindergarten-Jahr

 
 
 
 

Jeder Fisch doch Vogel
Der Kindergarten Signau Dorf startet mit Vögeli u Fischli ins neue Schuljahr. Überall wird fleissig gemalt, gebastelt, gespielt und geübt.

Schmetterlinge im Papilliorama

 
 
 

Nach den Frühlingsferien haben wir vom Kindergarten Häleschwand uns intensiv mit verschiedenen Insekten beschäftigt. Wir haben Marienkäfer vom Ei, zur Larve bis zum Käfer beobachtet und im Kindergarten verwandeln lassen. Auch die vielfältige Welt der Schmetterlinge ist uns nicht entkommen. Zum krönenden Abschluss sind wir bei sommerlichen 32 Grad nach Kerzers ins Papiliorama gereist. Mit viel Interesse und bewundernden Augen haben die Kinder diese bunte Welt bestaunt und unsere Gruppenführerin in entzücken versetzt.

Das ist doch Müll!

 
 
 
 
 

Der Kindergarten Dorf war zum Thema Müll zweimal unterwegs.

Die Müllsammeltour
Ende Mai gingen wir ausgerüstet mit Einweghandschuhen auf Müllsammeltour. Wir fanden einiges was unachtsam auf dem Boden oder im Gebüsch entsorgt wurde. Verpackungen von Lebensmitteln, Bierdosen und vorwiegend Zigarettenstummel.

Der Besuch im Werkhof
In zwei Gruppen wurden wir durch verschiedenen Bereiche des Werkhofes geführt. Die Müll-Entsorgung, die Werkstatt und die Gerätschaften. Am meisten Spass machten natürlich die Fahrzeuge und das offerierte Znüni!
Vielen Dank nochmal dem Team vom Werkhof!

Kindergarten Signau auf Reisen

 
 
 

Bei strahlendem Sonnenschein begab sich am 21. Juni der Kindergarten Dorf auf seine "Reise nach Tripiti".
Mit dem Zug fuhren wir nach Thun und besuchten dort das Spielzeugmuseum. Während der Führung entdeckten wir immer wieder die Freunde aus der Geschichte von Tripiti.
An einem schattigen Plätzchen genossen wir unser Picknick am Mittag und tobten uns auf dem Spielplatz beim Thunerhof aus. Auch dort suchten wir lieber den Schatten, es war sooo heiss. Der grosse runde Brunnen lud uns unwiderstehlich zur Abkühlung mit einer Wasserschlacht ein.
Auf dem Heimweg durften wir alle noch ein Wassereis schlecken, mmmh!

Unsere Kindergärten waren gemeinsam auf dem Maibummel

 
 
 
 
 
 
 

Am 5. Mai 2017 fand bei strahlendem Sonnenschein der Maibummel der Kindergärten der Gemeinde Signau statt.
Ausgangspunkt war das Schulhaus Schüpbach. Rund 50 Kinder aus Häleschwand, Schüpbach und Signau trafen kurz nach 8 Uhr ein.
Nach einem Begrüssungsspiel marschierten wir los Richtung Aeschau der Emme entlang auf idyllischen Wegen.
Mit der nötigen Vorsicht überquerten wir die Bubenei-Brücke und schon bald trafen wir an unserem gemütlichen Waldplatz ein.
Die Kinder konnten eine Aktivität aussuchen, Feuer machen, Mooshüttli bauen, Fangis spielen oder frei spielen.
Schon bald herrschte buntes Treiben, die Zeit verging wie im Flug. Das Znüni rund ums Feuer geniessen und dann mussten wir auch schon wieder zusammenpacken und uns auf den Heimweg machen.
Nach einem sehr gelungenen Maibummel konnten die Eltern ihre Kinder in Schüpbach wieder in Empfang nehmen.

Osternzeit-Hasenzeit

 
 

Der Frühling hat Einzug genommen... . Passend zur Jahreszeit und dem kommenden Osterfest haben die Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten Häleschwand zum Thema "Kaninchen und Hasen im Frühling" ein Ostergärtchen "bepflanzt", Vögel für Girlanden ausgeschnitten Holzhasen "eingekleidet", Hasenfamilien gebacken und vieles mehr..... Auch durften wir die jungen Kaninchen bei Familie Weber besuchen... .

Kindergarten: Bärenstark!

Im Kindergarten Signau waren die Bären los.
Jedes Kind durfte einen Teddybären mitbringen und ihn allen vorstellen. Aber was ist mit Theodor, ihm fehlt ein Auge und ein Ohr, der Arme!